19.08.2013

BACK TO SCHOOL

ICH WÜNSCHE ALLEN ELTERN UND SCHÜLER/INNEN EINEN GUTEN START INS NEUE SCHULJAHR!

ALS ICH SELBER NOCH ZUR SCHULE GING KAMEN MIR DIE SOMMERFERIEN HERRLICH UNENDLICH VOR. LANGE TAGE MIT DEN FREUNDINNEN IM SCHWIMMBAD, RADTOUREN UND URLAUB MIT DER FAMILIE AM MEER, ZWISCHENDURCH EINFACH NUR ZU HAUSE IM GARTEN HERUMLÜMMELN. UNBESCHWERT UND FREI!
DIE SOMMERFERIEN SIND GANZ SCHÖN SCHNELL VERGANGEN (IRGENDWIE GEHT DAS VON JAHR ZU JAHR IMMER SCHNELLER). DA FREUT MAN SICH ZU BEGINN: HACH, 6 LANGE  WOCHEN NICHT GANZ SO FRÜH AUFSTEHEN (ICH MUSSTE JA TROTZDEM ARBEITEN), DAZWISCHEN MAL 14 TAGE URLAUB, KEINE PAUSENBROTE BELEGEN UND SICH FRAGEN: "WAS GEBE ICH DEN KIDS HEUTE MIT?", KEINE LERNEREI AN DEN WOCHENENDEN, SPÄTES ABENDESSEN, KEINE HETZE UND EINFACH WENIGER STRESS, ALLES LANGSAMER ANGEHEN... EIN TRAUM.
JETZT HEISST ES WIEDER FRÜH MORGENS MÜDE KINDER AUS IHREN BETTEN PELLEN, UMSCHLÄGE, HEFTE & STIFTE KAUFEN, BÜCHER EINBINDEN, NEUE LEHRER & STUNDENPLÄNE,  "HABT IHR AUCH ALLES EINGEPACKT?"-FRAGEN UND WAS NOCH SO ALLES DAZU GEHÖRT. SCHÖN IM TAKT. HAT JA AUCH WAS SO EIN GEREGELTER ALLTAG, NICHT...?! ALSO WÜNSCHE ICH ALLEN DIE ES JETZT SCHON BETRIFFT VIEL KRAFT & GUTE LAUNE!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen